Skip to content

Wie KI und Blockchain die Welt des Außenhandels verändern

24.11.2021
11:40 - 12:00
Produkt
Breakout 2

Neue Technologien wie der Einsatz von KI und Blockchain tragen maßgeblich zur Digitalisierung und Optimierung von Anwendungen und Prozessen im Außenhandel bei. Die Lösung „Product Classification“ stellt die Leistungsfähigkeit des KI-Einsatzes auf Basis von „Machine Learning“ für die automatisierte Ermittlung der Waren- und Exportkontrollnummer dar. Zusätzliche präsentieren wir Ihnen den möglichen Einsatz von Blockchain und Smart Contracts zur besseren Integration von internationaler Zollabwicklung und logistischen Prozessen.

Ihre Speaker

Sprecher

  • Jörg Jahnke
    Jörg Jahnke
    Vertrieb, BEX Components

    Herr Jörg Jahnke besitzt langjährige Erfahrungen als Projektleiter und Vertriebler für verschiedene Softwareunternehmen und als selbstständiger Berater für Digitalisierung und Geschäftsprozess-Management. Für BEX Components ist Herr Jahnke im Vertrieb tätig.

  • Mirco Thalheimer
    Mirco Thalheimer
    Asseco Solutions

    Mirco Thalheimer ist seit nunmehr 7 Jahren bei der Asseco Solutions AG. Durch seinen Werdegang im Vetrieb von erklärungsbedürftigen Produkten hat er, nach 5 Jahren im Projektteam der Asseco Solutions AG, seinen neuen Lebensmittelpunkt im Vertriebskompetenzteam der Asseco Solutions AG gefunden. Seinen Ausgleich findet er im Sattel seines Motorrades oder an den verschiedensten Modell-Rennstrecken dieser Welt.

Teilen Sie diese Session mit Ihren Kolleg*innen

Share on email
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on whatsapp

Neuer
Browser?

Ihr aktueller Browser ist leider veraltet. Um diese Seite bestmöglich nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.