Skip to content

Interaktive Podiumsdiskussion: Mittelstand 2030 – Fit für die Zukunft?

24.11.2021
9:15 - 10:00
Dialog
Plenum

Die Geschäftswelt entwickelt sich rasant, die Innovationsgeschwindigkeit zieht an. Was bedeutet das für den Mittelstand und seine Zukunftsfähigkeit? Gemeinsam mit Ihnen wagen unsere Expert*innen einen Blick ins Jahr 2030 und beleuchten die anstehenden Entwicklungen aus verschiedenen Blickwinkeln.

Ihre Speaker

Sprecher

  • Christian Leopoldseder
    Christian Leopoldseder
    Asseco Solutions

    Christian Leopoldseder arbeitet seit 2004 für die Asseco Solutions. Im April 2012 übernahm er die Leitung der österreichischen Asseco-Niederlassung in St. Florian. Dort kümmert er sich hauptsächlich um die Etablierung Assecos als Anbieter für qualitativ hochwertige Lösungen in Österreich, sowie als erster Ansprechpartner für die Umsetzung von KI-Projekten. Seit Ende 2018 ist Leopoldseder auch Geschäftsführer der von Asseco akquirierten SalesBeat GmbH, einem Spezialisten für KI-Technologie.

  • Dr. Nina Butterer
    Dr. Nina Butterer
    UX Engineer, Asseco Solutions

    Nina ist Psychologin und promovierte zum Thema User Experience und Vertrauen im Internet. Seit 2016 arbeitet sie bei Asseco als UX Engineer an Konzepten, Prototypen und User Research Projekten. Gemeinsam mit dem UX Team setzt sie sich für agile Arbeitsweisen und Innovation ein.

  • Patrick Mathis
    Patrick Mathis
    Head of Sales Competence Team, Asseco Solutions AG

    Seit Oktober 2018 ist Patrick Mathis als Leiter des Vertriebskompetenz-Teams bei der Asseco Solutions AG tätig. In dieser Funktion liefert er Impulse aus dem Markt und unterstützt die Bereiche Marketing, UX sowie den Vertrieb mit seinem Fachwissen. Bei der Asseco arbeitet er bereits seit 2011, erst als Senior Berater und Projektleiter später dann unter anderem auch im Produkt-Management. Mit seinen weit über 20 Jahren ERP Erfahrung verfügt er über eine große Expertise und breites Wissen.

  • Ralf Bachthaler
    Ralf Bachthaler
    CSO, Asseco Solutions

    Ralf Bachthaler ist seit über 20 Jahren in der ERP-Welt zu Hause. Er verantwortete bei einem weltweit tätigen ERP-Softwarehersteller das komplette Neukundengeschäft der Gruppe in Deutschland, Österreich und Schweiz. Zuletzt leitete er dort als Mitglied des europäischen Management-Teams und Vice President Global Accounts das Großkundengeschäft in Europa. Seit 1. April 2018 trägt er als Chief Sales Officer bei Asseco Solutions die Gesamtverantwortung für Vertrieb und die internationalen Standorte.

  • Univ.-Prof. Dr. Axel Winkelmann
    Univ.-Prof. Dr. Axel Winkelmann
    Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    Univ.-Prof. Dr. Axel Winkelmann beschäftigt sich mit seinen Mitarbeitern an der Universität Würzburg in vielfältiger Form mit der Fragestellung, wie sich Geschäftsmodelle und damit das (ERP-)Datenfundament des Unternehmens verändern.

    ERP-Forschungsprojekte im Bereich der Künstlichen Intelligenz oder der Blockchain-Technologien gehören ebenso dazu, wie Fragestellungen der Additiven Fertigung, der semantischen Verwendung von übergreifenden Datenaustauschstandards oder der betriebswirtschaftlich unterstützenden Gestaltung von Planungs- und Produktionsprozessen.

    Als international anerkannter Fachexperte für Unternehmenssoftware betreibt er an der Universität Würzburg das größte Labor für Unternehmenssoftware für Forschung und Lehre in Deutschland.

Teilen Sie diese Session mit Ihren Kolleg*innen

Share on email
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on whatsapp

Neuer
Browser?

Ihr aktueller Browser ist leider veraltet. Um diese Seite bestmöglich nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.